Disneys – Der König der Löwen – Musical in Hamburg

Das König der Löwen Musical: Handlung

In der Serengeti eilen alle Tiere zum Königsfelsen, um dem Erben des Königreichs die Ehre zu erweisen. Die Schamanin Rafiki präsentiert ihnen Simba, Sohn des Königs Mufasa und seiner Königin Sarabi. Bei dem Schauspiel fehlt nur der mürrische Skar, der Bruder des Königs.

Dieser ärgert sich darüber, dass er durch Simbas Geburt keine Chance mehr auf den begehrten Thron hat. Voller Neid beschließt er, den kleinen Simba zu töten. Doch der Plan schlägt fehl und stattdessen verliert König Mufasa sein Leben. Simba flieht daraufhin, weil er glaubt, am Tod seines Vater schuld zu sein. Skar krönt sich schließlich zum König und lässt das Land mithilfe einer Gruppe Hyänen verkommen.

Der niedergeschlagene Simba begegnet im König der Löwen Musical unterdessen dem Erdmännchen Timon und dem Warzenschwein Pumbaa. Während er aufwächst, lernt er von dem ungleichen Paar eine entspannte und optimistische Art zu leben kennen. Doch die Trauer über den Verlust seines geliebten Vaters lässt ihn nicht los. Etwa zur selben Zeit trifft er auf Nala, seine beste Freundin aus Kindheitstagen. Sie ist ebenfalls vor dem bösen Skar geflohen und versucht erfolglos, Simba wieder mit nach Hause zu nehmen. Stattdessen flammt zwischen den beiden eine neue Liebe auf.

Zufällig erfährt Rafiki, dass Simba noch lebt. Sie nimmt Kontakt auf und bewegt ihn dazu, seine Trauer über den Verlust des Vaters zu überwinden und ins Geweihte Land zurückzukehren. Gemeinsam mit seinen Freunden findet er sein früheres Zuhause in einem furchtbaren Zustand vor. Dort kommt es zum Showdown. Simba fordert Scar zum Kampf heraus. Die Löwinnen des Rudels nehmen sich unterdessen die Hyänen vor. Doch Skar ist unglaublich stark. Letztendlich gelingt es aber, sie zu besiegen.

Simba wird im König der Löwen Musical schließlich als rechtmäßiger Erbe zum König des Geweihten Landes erklärt. Auf seinen Ruf hin kehren alle geflohenen Tiere wieder nach Hause zurück. Der Kreis des Lebens schließt sich, als Rafiki auf dem Königsfelsen das Neugeborene von Simba und Nala präsentiert und alle Tiere dem Löwenkind die Ehre erweisen.

Die Geschichte gefällt Ihnen? Buchen Sie gleich Tickets für „König der Löwen“, zum Beispiel als Paket „König der Löwen mit Übernachtung“.

Herkunft vom König der Löwen

Das König der Löwen Musical basiert auf dem bekannten Disney-Trickfilm, allerdings stimmen die beiden Geschichten nicht eins zu eins überein. Doch die Änderungen betreffen vorrangig einzelne Szenen und Musikstücke. Eine Neuigkeit dürfte Filmkennern aber schnell auffallen: Während Rafiki im König der Löwen Musical weiblich ist, handelt es sich im Film um ein männliches Tier.

König der Löwen: Das ist die Geschichte hinter dem Musical

Der Disney-Film König der Löwen erschien 1994 und gilt inzwischen als kommerziell erfolgreichster klassischer Zeichentrickfilm der Filmgeschichte. Da ist es nicht verwunderlich, dass „Der König der Löwen“ in ein Musical überführt wurde. Verantwortlich für das Original waren die Regisseurin Julie Taymor, der Musiker Elton John und der Komponist Tim Rice.

Die Erstaufführung von „Der König der Löwen“ fand 1997 in der US-amerikanischen Stadt Minneapolis statt. Wenige Monate später zog das König der Löwen Musical um und wurde zu einem der größten Highlights am Broadway in New York. Dort zählt es noch heute zu den sehenswertesten Aufführungen. Das König der Löwen Musical erhielt zahlreiche Preise, unter anderem sechs Tony Awards und acht Drama Desk Awards.

Das Musical wurde auch in anderen Ländern populär, etwa in Südafrika, Frankreich, Großbritannien oder Australien. Im Dezember 2001 fand schließlich die erste Aufführung in Hamburg statt. Das König der Löwen Musical kann im Theater im Hafen Hamburg gesehen werden. Im Januar 2014 wurde mit der 5000.

Aufführung von „Der König der Löwen“ ein Jubiläum erreicht. Auch heute noch handelt es sich um eines der beliebtesten Musicals, die Sie in Deutschland besuchen können. Für Touristen, die sich auch Hamburg ansehen möchten, lohnt es sich, den König der Löwen mit Übernachtung zu buchen.

Die Besonderheit des Musicals “ Der König der Löwen“

Die faszinierendste Eigenheit von „Der König der Löwen“ ist, dass die Schauspieler aufwändige Tierkostüme tragen und riesige Puppen die Bühne beleben. Dadurch sorgt das König der Löwen Musical für eine sehr anmutige und lebhafte Darstellung der afrikanischen Tierwelt.

Musik in „Der König der Löwen“

Viele Musikstücke aus dem König der Löwen Musical und dem gleichnamigen Trickfilm haben inzwischen Kultstatus erreicht. Das liegt auch daran, dass Superstar Elton John mitgewirkt hat, der zu diesem Zeitpunkt längst eine internationale Berühmtheit war. Tim Rice war damals ebenfalls schon ein alter Hase auf dem Gebiet der Musik. So hat er unter anderem die Musikstücke für „Aladdin“ komponiert.

Am beliebtesten in „Der König der Löwen“ sind wohl das für ein sorgloses Leben werbende „Hakuna Matata“ und „The Circle of Life“, das den Kreis des Lebens als übergeordnetes Thema der Geschichte verdeutlicht. Auch „Can you feel the Love tonight“ ist den meisten Menschen bekannt.

Besetzung im Musical Disneys – Der König der Löwen

Die Besetzung im Musical wechselt gelegentlich. Das sind die aktuellen Darsteller der Hauptrollen:

– Simba: Hope Maine
– Nala: Melina M’Poy
– Mufasa: Cleveland D. Cathnott
– Sarabi: Olivia Grassner
– Rafiki: Thenjiwe Thendiva Nofemele
– Zazu: Joachim Benoit
– Skar: Bernd Lambrecht
– Banzai: Simon Phezani Gwala
– Timon: Tobias Korinth
– Pumbaa: S’Thembiso Keith Mashiane

Hinzu kommen zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer sowie Sängerinnen und Sänger.

Wie lange dauert das König der Löwen Musical?

Die Aufführung dauert insgesamt 2 Stunden und 50 Minuten. Die Pause ist in diesem Zeitfenster bereits enthalten.

Was kosten die Tickets für das König der Löwen Musical?

Es gibt insgesamt fünf Preisklassen (PK). PK4 bietet die günstigsten Tickets für „König der Löwen“, weil die Plätze am weitesten von der Bühne entfernt sind. Tickets für das Musical erhalten Sie hier schon ab 69,90 Euro. In der PK Premium bietet das Hamburger Theater die besten Plätze an. Tickets in Bühnennähe sind hier ab 139,90 Euro zu haben. Zusätzlich können Pauschalen für den Ticketversand oder die Hinterlegung anfallen.

Der König der Löwen – Hotels in Veranstaltsungsnähe

Disneys – Der König der Löwen – Ermäßigungen für Zuschauer

Zahlreiche Rabatte sind in allen Preisklassen außer PK4 erhältlich. Welche Ermäßigungen für welche Gruppen gelten, verrät die folgende Liste.

– Kinder bis 14 Jahre (15 %) – außer am Freitag und Samstagabend
– Schü­ler, Stu­den­ten, Azubis, FSJler, FÖJler, BFDler, FWDler (10 %) – nur Dienstag, Mittwoch und Sonntag
– Senioren ab 65 Jahren (5 %) – nur Mittwoch, Donnerstag und Sonntag
– Schwerbehinderte ab GdB 70 (20 %)
– Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson (jeweils 20 %) – telefonische Buchung erforderlich
– Familien (15 %) – nur auf ausgewählte Vorstellungen
– Schulklassen ab zehn Schüler (alle Tickets für 39 Euro)

Außerdem gewährt das Theater allgemein 30 Euro Ersparnis gegenüber Wochenendaufführungen jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Weiterführende Links:
Stage Theater im Hafen Hamburg